Homepage Rezepte Lachs-Nudel-Kuchen

Zutaten

250 gramm Spaghetti, oder andere Sorte
1 kleine Zwiebel
225 gramm Blattspinat
4 Eier
125 ml Milch

Rezept Lachs-Nudel-Kuchen

Raffiniert für Besuch Aus dem Backofen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Spaghetti bißfest kochen.
    Zwiebeln klein würfeln und in einem Topf mit Öl andünsten, den aufgetauten Blattspinat dazugeben und 6 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den aufgetauten Lachs in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  3. Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen.
    Die Nudeln absieben und in die Auflaufform geben.
    Die Eier mit Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und dann über die Nudeln geben.
    Spinat und den Lachs darüber verteilen.
    Im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten backen.
    Ofen Umluft ca.200 °

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login