Homepage Rezepte Lachs-Nuggets mit Gurken-Relish

Zutaten

6 Scheiben Toastbrot
2 EL Sesamsaat
ca. 1 l Öl zum Frittieren
2 EL Mehl
2 Eier
1 EL Honig
Tabasco Grün

Rezept Lachs-Nuggets mit Gurken-Relish

Die Lachswürfel werden in einer Sesampanade gebacken. Ein herrlicher Genuss zusammen mit dem chilischarfen Gurken-Relish.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
580 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zuerst für das Relish Gurke schälen, halbieren und Kerne herauskratzen. Gurke fein würfeln. Lauchzwiebel putzen, waschen, in sehr feine Ringe schneiden. Chilischoten putzen, waschen, hacken. Knoblauch abziehen, hacken. Alles mit restlichen Zutaten verrühren, abschmecken.
  2. Lachsfilet waschen, trockentupfen, in ca. 16 Stücke schneiden. Toast entrinden, im elektrischen Zerhacker zerbröseln und mit der Sesamsaat mischen.
  3. Öl in einem breiten Topf oder einer Fritteuse erhitzen. Fisch salzen und pfeffern. Nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und Sesammischung wälzen. Im heißen Öl ca. 5 Minuten goldbraun frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Relish servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login