Rezept Lachs-Pizza mit Rucola

Eine richtige Edelpizza - ganz leicht gemacht!

Lachs-Pizza mit Rucola
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ein Backblech
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Pizzateig aus der Kühltheke
250 g
TK-Lachsfilet
100 g
Cocktailtomaten
100 g
1 EL
gehackter Dill
Salz, Pfeffer
150 g
geriebener Käse
50 g
50 g
Fetakäse

Zubereitung

  1. 1.

    Lachsfilet auftauen lassen.
    Pizzateig auf einem Backblech auslegen und die Tomatensauce aufstreichen.

  2. 2.

    Lachs in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Tomaten und Lachs auf der Pizza verteilen.

  3. 3.

    Saure Sahne mit etwas Salz und Pfeffer und dem Dill verrühren und auf dem Lachs verteilen. Pizza mit Käse bestreuen und bei 200°C ca. 15 - 20 Minuten backen.

  4. 4.

    Den Rucola auf die heiße Pizza geben und zerkrümelten Feta darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login