Homepage Rezepte Lachsauflauf

Zutaten

200 g Lachsfilet
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
50 ml Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Fischfond
125 ml fettarme Milch
1 EL heller Saucenbinder
1 EL Cremefine
240 g gegarte grüne Nudeln
1 TL Pfefferbeeren
1 TL gehackter Thymian

Rezept Lachsauflauf

mit grünen Nudeln

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 200 g Lachsfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Fischfond
  • 125 ml fettarme Milch
  • 1 EL heller Saucenbinder
  • 1 EL Cremefine
  • 240 g gegarte grüne Nudeln
  • 1 TL Pfefferbeeren
  • 1 TL gehackter Thymian
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. LAchsfilet in Würfel schneiden und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch zerdrücken. Zwiebelstreifen und Knoblauch in Öl 3 Min. dünsten, mit Wein ablöschen und ca. 3 Min. köcheln lassen. Brühe, Fischfond und Milch zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmekcen. Mit Saucenbinder andicken und mit Cremefine verfeinern. Nudeln und Lachs vorsichtig mischen, in eine Auflaufform füllen, Sauce darüber geben und bei 180°C 15 Min. backen. Mit Pfefferbeeren u. Thymian bestreuen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login