Rezept Lachsbrot mit Avocado-Dill-Creme

Line

Knackig frisch und rundum gesund ist dieses Brot - und von Avocado bis Räucherlachs mit vielen Fitmachern gespickt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnelle Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Avocado-Dill-Creme die Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Mit Frischkäse und 2 EL Zitronensaft fein pürieren. Den Dill unterrühren und den Dip mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  2. 2.

    Feldsalat waschen und trocken schleudern. Die Gurke waschen und dann in dünne Scheiben schneiden. Die Brotscheiben dick mit Avocado-Dill-Creme bestreichen, dabei etwas davon zurückbehalten. Den Feldsalat und die Gurkenscheiben darauflegen und den Lachs darauf anrichten.

  3. 3.

    Zum Schluss einen Klecks Creme auf jedes Brot setzen, die Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

petite_sybarite
leckere Kombi

Die Kombination von Lachs und Avocado ist echt spitze! Nächstes Mal werde ich jedoch weniger Zitronensaft als angegeben nehmen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login