Rezept Lachsfilet auf Bandnudeln in Limettensahne

Lachsfilet auf Bandnudeln in Limettensahne

Lachsfilet auf Bandnudeln in Limettensahne
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

400 gr
Schlagsahne
100 gr
gelbe Bandnudeln
1 TL
Öl
240 gr
Lachsfilet
2 EL
1 EL
mittelscharfer Senf
weißer Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    1. Sahne in einem hohen Topf kurz aufkochen und auf kleinster Flamme bis auf die Hälfte einkochen lassen. Limetten gründlich waschen, die Schale abraspeln und Geraspeltes in die Sahne geben. Limetten auspressen und den Saft aufheben.

  2. 2.

    2. Inzwischen die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  3. 3.

    3. Lachstranchen leicht salzen. Butter erhitzen und den Lachs bei mittlerer Temperatur auf beiden Seiten je 3 - 4 Minuten braten.

  4. 4.

    4. crème fraîche, Senf und Limettensaft mit dem Schneebesen in die reduzierte Sahne rühren und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Zitronenmelisse hacken und unterrühren.

  1. 5.

    5. Bandnudeln abgießen und auf Tellern mit Lachstranchen anrichten. Die Limettensahne darüber geben und mit restlichen Melissenblättchen dekoriert anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login