Rezept Lachsfilet mit grüner Olivenkruste

Bin nicht gerade ein Fischliebhaber, aber diese Rezept, hmmmm.....

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

6
Lachsfilets (je ca. 10g)
1
Bio-Zitrone
1 Bund
4 Zweige
Thymian/ 4TL getr.
100 Gramm
grüne entsteinte Oliven
2 Scheiben
Toastbrot
50 ml
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 220 Grad mit Grillfunktion vorheizen. Auflaufform einfetten. Lachsfilets abspülen und trockentupfen. Zitrone heiss abwaschen, die Schale mit einem Zester abziehen (einige Schalenstreifen zum Dekorieren beiseite legen) und den Saft auspressen. Die Filets mit Schalenstreifen und Salz bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Kräuter waschen und Blätter abzupfen. Diese zusammen mit den Oliven, dem zerkleinerten Toastbrot und dem Oliveöl im Mixer fein hacken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Paste auf die Filets verteilen und in der Auflaufform ca 10-13 min unterm Grill "backen". Vor dem servieren mit restlichen Zesten garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login