Homepage Rezepte Lachsfilet mit rotem Zwiebelgemüse

Zutaten

1 Stück Ingwer (20 g)
300 ml Weißwein
1 Esslöffel Rotweinessig
1-2 Teelöffel brauner Zucker
200 ml Hummerfond (aus dem Glas)
600 g Lachsfilet
1 Messerspitze Safran
1-2 Esslöffel Soßenbinder

Rezept Lachsfilet mit rotem Zwiebelgemüse

Neben dem Fischfilet spielen hier vor allem die Zwiebeln eine tragende Rolle. Den exotischen Kick verleiht ihnen Ingwer.

Rezeptinfos

unter 30 min
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden. Ingwer abziehen, fein würfeln. Beides im heißen Fett andünsten. 1/4 Liter Wein, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben, ca. 10 Minuten dünsten.
  2. Fond und restlichen Wein aufkochen. Lachsfilet waschen, trockentupfen und in 4 Stücke schneiden. Säuern. Salzen und pfeffern. Fisch in den Fond geben und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen. Sahne und Gewürze in den Fond geben. Aufkochen. Binden. Nach Wunsch mit Estragon anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login