Rezept Lachsfilet unter Senfcrème

Crème fraîche wird mit zwei Sorten Senf, Senfkörnern, getrockneten Tomaten und Schnittlauch verrührt, über die Lachsfilets gegossen und im Ofen überbacken

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

600 g
Lachsfilet (enthäutet, entgrätet)
4 El
Noilly Prat Original Dry
Salz + Pfeffer
----------
1 El
körniger Dijon-Senf (à l'ancienne)
2 El
Dijon-Senf (fein)
Salz + Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen.

  2. 2.

    Die Crème fraîche in eine kleine Schüssel geben und mit den beiden Senfsorten, der Senfsaat und den kleingeschnittenen getrockneten Tomaten verrühren, den Schnittlauch zufügen.

  3. 3.

    Den Lachs in 4 Tranchen schneiden, in eine leicht gebutterte feuerfeste Form legen und mit dem Noilly Prat beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Senfcreme auf den Lachstranchen verteilen.

  4. 4.

    Den Lachs in der Form im 200° heißen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 15 min backen. In den letzten zwei Minuten den Grill zuschalten und die Oberfläche leicht bräunen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login