Homepage Rezepte Lachsfilets mit Paprika - Tomatengemüse

Zutaten

4 Lachsfilets
3 Knoblauchzehen
Tomatensugo
1/2 Zitrone
Peperoncino

Rezept Lachsfilets mit Paprika - Tomatengemüse

Leichtes Hauptgericht oder Nachspeise.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Die Lachsfilets grob würfeln und in eine feuerfeste Form geben. Mit dem Saft der Zitrone übergießen. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und auf den Lachs legen. Salzen. Auf jeden Lachswürfel einen Klecks Sugo geben. Petersielie klein rupfen und drüber streuseln.
  2. Die Paprika in feine Streifen schneiden und auf den Lachs legen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und und damit alles abdecken. Mit einem Schuss Olivenöl übergießen und mit Peperoncino nach Belieben bestreuen.
  3. Bei 180°C Umluft 15 Minuten im Backofen garen, danach auf Umluft/Unterhitze schalten und bei 200°C nochmal 10 Minuten braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login