Homepage Rezepte LACHSNUDELN (für 2 Personen)

Zutaten

250 gr breite oder halbbreite Nudeln (oder Nüdeli, je nach Vorliebe
2 Scheiben Lachsfilet (frisch oder tief gefroren)
1 TL Olivenöl
1 Schalotte
1/2 Becher Sahne
Salz, Pfeffer
Frische Kräuter nach Belieben (z.B. Petersilie, Bärlauch, Schnittlauch,

Rezept LACHSNUDELN (für 2 Personen)

Als Vorspeise auf grünem Salatbett mit Brot Als Hauptspeise mit gemischtem buntem Blattsalat

Rezeptinfos

leicht

2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 2 Personen
  • 250 gr breite oder halbbreite Nudeln (oder Nüdeli, je nach Vorliebe
  • 2 Scheiben Lachsfilet (frisch oder tief gefroren)
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Becher Sahne
  • ca. 10 gr Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Frische Kräuter nach Belieben (z.B. Petersilie, Bärlauch, Schnittlauch,

Zubereitung

  1. Nudeln bissfest kochen
    Lachsfilet in Olivenöl anbraten (oder grillen), salzen, pfeffern (wenn sie gar sind, lassen sie sich mit zwei Gabeln in Stücke oder Plättchen zerlegen)
    In einer Servierpfanne klein geschnittene Schalotte in der Butter dünsten. Mit der Sahne ablöschen, würzen.
    Dann Lachsfilet und Nudeln dazu geben, vorsichtig mischen.
    Reichlich mit Kräutern bestreuen.
  2. Viel Spaß beim gemeinsamen „Basteln“ in der Küche und GUTEN APPETIT nicht nur auf die Lachsnudeln, sondern vor allem auf das Leben zu zweit!
    (Tante) Beate und (Onkel) Hanspeter

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login