Homepage Rezepte Lachssteak mit Avocado und Kartoffelwürfeln

Zutaten

4 Stücke Lachsfilet a ca. 180g
Salz u. Pfeffer
Zitronensaft
500 g Kartoffeln (festkochend)
2 EL Butterschmalz
1 Stück Avocado
Für die Soße
2 EL Butter
2 gehackte Schalotten
15 g Mehl
200 ml Fischfond (aus dem Glas)
50 ml Weißwein
50 ml Sahne
Salz u. weißer Pfeffer

Rezept Lachssteak mit Avocado und Kartoffelwürfeln

raffiniert , eine Scheibe Karambole auf jeden Teller legen. Ihr dezentes Aroma harmoniert mit vielen Gerichten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen
  • 4 Stücke Lachsfilet a ca. 180g
  • Salz u. Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 500 g Kartoffeln (festkochend)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Stück Avocado
  • Für die Soße
  • 2 EL Butter
  • 2 gehackte Schalotten
  • 15 g Mehl
  • 200 ml Fischfond (aus dem Glas)
  • 50 ml Weißwein
  • 50 ml Sahne
  • Salz u. weißer Pfeffer

Zubereitung

  1. Schalotten in Butter glasig schwitzen , Mehl einrühren und unter Rühren hell anschwitzen. Fond , Wein und Sahneeinrühren , aufkochen lassen u. ca. 30 min. köcheln lassen.Abschmecken.
  2. Kartoffeln schälen , würfeln u. in Butterschmalz 20 min. braten , würzen.
  3. Lachs in heißer Butter auf jeder Seite ca. 3 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen , mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Halbierte Avocado in Scheiben schneiden , sofort mit Zitronensaft beträufeln. Alles auf Tellern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Danke Jeanne

dann kann ich ja auch dort nachschauen und ich denke nicht, dass es ein Userrezept ist und somit erprobt von Usern.

Anzeige
Anzeige
Login