Homepage Rezepte Lachsstreifen auf Kohlrabi

Zutaten

2 Esslöffel Sojasoße
1 Teelöffel Honig
2 Esslöffel Öl
150 ml Gemüsebrühe

Rezept Lachsstreifen auf Kohlrabi

Rezeptinfos

unter 30 min
440 kcal
leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Lachsfilet waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit einem scharfen Messer quer in dünne Scheiben schneiden.
  2. Sojasoße und Honig verrühren. Über den Lachs träufeln. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 15 Minuten durchziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Kohlrabi waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.
  4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohlrabi und Ingwer darin ca. 3 Minuten unter Rühren andünsten, würzen. Brühe angießen, ca. 5 Minuten abgedeckt dünsten.
  5. Tiefgefrorene Petersilie und abgeriebene Limettenschale unterrühren. Lachs auf dem gedünsteten Kohlrabi verteilen. Weitere 5 Minuten abgedeckt dünsten.
  6. Sesamsaat in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Über den Fisch streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Kombination erstaunlich gut

Auch wenn mein Foto nicht so optimal gelungen ist, hat es wunderbar geschmeckt. Natürlich hatten wir mehr Lachs als im Rezept angegeben. :-)

Anzeige
Anzeige
Login