Homepage Rezepte Lachswürfel auf Kohlrabi

Zutaten

600 g Lachsfilet
100 ml trockener Sherry
200 ml Weißwein
300 ml Fisch- oder Gemüsefond
1 Päckchen Suppengrün (50 g)
40 g Butter
1/2 Teelöffel Krebsbutter (Glas)
1-2 Esslöffel Soßenbinder

Rezept Lachswürfel auf Kohlrabi

Die Lachswürfel ziehen in würziger Krebsbutter und werden zu süßem Kohlrabigemüse serviert. Dazu passt Ciabatta-Brot.

Rezeptinfos

mittel

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Lachsfilet würfeln. Abgedeckt kalt stellen.
  2. Geschälten, in Scheiben gehobelten Kohlrabi in kochendem gesalzenem Wasser 3-5 Minuten garen. Abschrecken, abtropfen lassen.
  3. Sherry, Wein, Fond und Suppengrün aufkochen, zur Hälfte einkochen lassen. Sud durch ein Sieb geben.
  4. Schalottenwürfel in 20 g heißer Butter glasig dünsten. Sud und Krebsbutter zugeben. Aufkochen, Sahne zugießen, binden und abschmecken. Lachswürfel darin ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Basilikum unterrühren.
  5. Kurz vor dem Servieren Kohlrabi in der restlichen Butter erhitzen, würzen. Alles anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login