Homepage Rezepte "Ladies’ Night"-Cupcakes

Zutaten

100 g brauner Zucker
70 g Mehl
175 g Puderzucker
150 g rosa Fondant
große weiße Zuckerperlen
6er-Muffinblech
Lineal
Modellierstab Nr. 2 und 6
runde Ausstechform (8 cm Ø)

Rezept "Ladies’ Night"-Cupcakes

Wenn der nächste Mädelsabend ansteht, sind diese schokoladigen Cupcakes genau das Richtige! Eine süße Versuchung, die es definitiv wert ist.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 6 Cupcakes

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Cupcakes

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Die Mulden des Muffinblechs einfetten. Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, 2 EL Saft auspressen.
  2. 100 g Butter und braunen Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Mandeln, Orangenschale und -saft unterheben. Teig in die Blechmulden füllen, im Ofen (Mitte) 30 - 35 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus dem Blech lösen. Auskühlen lassen.
  3. Übrige Butter, Puderzucker und Kakao in 5 Min. cremig rühren. Die Muffins oben mit einer dünnen Schicht Buttercreme einstreichen.
  4. Fondant weich kneten, 3 - 4 mm dick ausrollen. Mithilfe von Lineal und Modellierstab (Nr. 2) Linien ins Fondant ziehen, sodass ein Karo- oder Rautenmuster entsteht. Die Überschneidungspunkte mit dem Modellierstab (Nr. 6, Sternspitze) einstechen und jeweils 1 Perle leicht hineindrücken. Nun aus dem gemusterten Fondant 6 Kreise ausstechen und die Cupcakes damit bedecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)