Homepage Rezepte Lamm aus dem Ofen

Zutaten

4 Zweige Rosmarin
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
50 ml Grappa
gut 1/4 l Fleischbrühe oder trockener Weißwein

Rezept Lamm aus dem Ofen

Da schweigen die Lämmer und frohlockt der Genießer!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
480 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° vorheizen. Das Lammfleisch in 4 cm große Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, ein Stück Schale dünn abschneiden. Rosmarin abspülen und mit den Stielen mit der Schere in längere Stücke schneiden. Topinambur schälen und ganz lassen.
  2. Butter und Öl in einem Schmortopf erhitzen. Topinambur, Knoblauch, Rosmarin und Lorbeer darin andünsten. Die Fleischstücke dazugeben und kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit der Grappa begießen, die Zitronenschale dazugeben und das Lamm im Ofen (Mitte, Umluft 140°) etwa 45 Min. garen. Wenden, Brühe dazugeben und 1 weitere Std. garen, bis das Fleisch schön weich ist. Dabei nach und nach die übrige Brühe angießen. Das Fleisch abschmecken und mit dem Topinambur servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)