Rezept Lamm in Pizzateig

Irgendwo zwischen einer italienischen Calzone und einer englischen Pie stoßen Sie auf Lamm im Pizzateig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Meat Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal

Zutaten

300 g
4 EL
1/2 Würfel frische Hefe (20 g)
je 50 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten und entsteinte schwarze Oliven
2 Zweige
4 Zweige

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit 1 TL Salz und Öl in einer Schüssel mischen. Hefe zerkrümeln und in 150 ml lauwarmem Wasser anrühren. Zum Mehl gießen und alles kräftig verkneten. Teig zur Kugel formen, in der Schüssel zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

  2. 2.

    Lammfilets von den Sehnen befreien, salzen und pfeffern. Tomaten und Oliven fein hacken, Kräuter abbrausen, trockenschütteln, hacken und untermischen.

  3. 3.

    Den Backofen auf 250 Grad vorheizen (auch schon jetzt: Umluft 220 Grad). Teig vierteln und jeweils auf Mehl möglichst dünn ausrollen. Mit der Tomatenmischung bestreichen, je 3 Filets darauflegen, mit Teig bedecken, Enden zusammendrücken. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen (Mitte) etwa 15 Minuten backen. Etwa 5 Minuten stehen lassen und dann schräg halbieren. Mit Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login