Homepage Rezepte Lamm meets Vanilleschote u. Polenta

Zutaten

4-6 st Lammlachse frisch
6 st Rosmarinzweige
1 kl. stück Ingwer
2 kl. rote Chili
2 Brise kräftig Meersalz
1oo gramm gehackte Kräuter /Thym./Rosmarin /
7o gramm gute Butter
6o gramm geriebenen Peccorino
1 st Vanilleschote

Rezept Lamm meets Vanilleschote u. Polenta

frische Lammlachse von heimischen Lämmern werden umgarnt von Haiti-Vanille u. köstlicher Polenta

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

6-8

Zutaten

Portionsgröße: 6-8
  • 4-6 st Lammlachse frisch
  • 6 st Rosmarinzweige
  • 1 kl. stück Ingwer
  • 2 kl. rote Chili
  • 2 Brise kräftig Meersalz
  • 200 gramm Polenta
  • 1oo gramm gehackte Kräuter /Thym./Rosmarin /
  • 7o gramm gute Butter
  • 6o gramm geriebenen Peccorino
  • 1 st Vanilleschote

Zubereitung

  1. Das Fleisch von Sehnen entfernen, leicht würzen u. rundherum anbraten, währen des Anbratens, Ingwer, Chili "mitlaufen " lassen. Die Rosmarinzweige mit Küchengarn an an jedem St. Fleisch befestigen. Dann den Backofen auf 90-100 grad vorheizen u. ca. 2o Min. gar ziehen lassen. Ggfs. mit dem Garthermometer arbeiten.
  2. Kräuter in Butter leicht anrösten ohne Fett, dann mit guter Brühe aufgießen u. die Polenta einrühren. Die Vanilleschote aufschlitzen u. das Mark in den Polentabrei hineingeben. Solange Brühe einrühren , bis die gewünschte Konsestenz erreicht ist mit Butter u. Käse abrunden. Anrichten u. die Lammlachse quer aufschneiden. Schmeckt gut!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login