Homepage Rezepte Lammfilet mit marinierten Bohnen

Rezept Lammfilet mit marinierten Bohnen

Im Handumdrehen fertig: saftiges Lammfilet mit Canelli-Bohnen eingelegt in Paprika, Kapern, Basilikum und Knoblauch.

Rezeptinfos

unter 30 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Basilikumblättchen grob hacken, zugeben. Kapern und abgetropfte Bohnen zugeben.
  2. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 3 EL Öl verrühren. Knoblauch abziehen, dazupressen. Über die Bohnenmischung geben, abschmecken.
  3. Lammfilet trockentupfen, salzen und pfeffern. In einer antihaftbeschichteten Pfanne im restlichen Öl ca. 5 Minuten braten. Rosmarinnadeln hacken, nach der Hälfte der Bratzeit das Lamm damit bestreuen. Mit den marinierten Bohnen anrichten. Dazu: Kartoffeln oder Weißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login