Rezept Lammfilets mit Minzejoghurt und Couscous

Line

Wie wär´s mal mit Lamm? Dieses orientalisch-angehauchte Gericht ist schnell zubereitet und schmeckt unvergleichlich gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

350 ml
Tomatensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Lammfilets waschen, trockentupfen. Salzen und pfeffern. In 3 EL heißem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne rundherum 5-7 Minuten braten. Joghurt, Salz, Pfeffer und gehackte Minzeblättchen verrühren. Abschmecken.

  2. 2.

    1 abgezogene Knoblauchzehe zu den Lammfilets pressen, kurz mitbraten. Filets herausnehmen, in Alufolie einschlagen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

  3. 3.

    Couscous in eine Schüssel geben, mit heißem Tomatensaft übergießen, abgedeckt 4-5 Minuten quellen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 30 g geschmolzene Butter unterrühren.

  4. 4.

    Lammfilets schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Bratensud zum Couscous geben, mit den Filets anrichten. Minzejoghurt dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login