Homepage Rezepte LAMMKEBAB MIT ZIMTIGER MINZSAUCE

Rezept LAMMKEBAB MIT ZIMTIGER MINZSAUCE

Fingerfood mit orientalischer Note: Dafür sorgt nicht nur das Lammhackfleisch, sondern auch der erfrischende Minzjoghurt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Das Toastbrot in Stücke zupfen und mit 50 ml kaltem Wasser beträufeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, von Stiel und Kernen befreien und fein würfeln. Die Pinienkerne hacken.
  2. Das Brot ausdrücken und mit Lammfleisch, Ei, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Pinienkernen verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. 16 Kugeln drehen und länglich um je 1 Spieß formen. Auf einen Teller legen, mit Öl bepinseln und zugedeckt für 1 Std. kühl stellen.
  3. Die Minze in Streifen schneiden. Joghurt mit Minze und Orangenschale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Den Backofen auf 240° vorheizen und ein Backblech mit Alufolie auskleiden. Kebabs darauflegen und gut 10 Min. grillen. Mit der Sauce anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)