Homepage Rezepte Lammköfte

Zutaten

Rezept Lammköfte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
210 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Lammfleisch nur von den allergrößten Fettstücken befreien. Das Fleisch in grobe Würfel schneiden, dann mit dem großen, schweren Messer mittelfein hacken und in eine Schüssel füllen.
  2. Die Zitrone heiß waschen, die Schale dünn (ohne das Weiße!) abschneiden und fein hacken. Den Thymian abbrausen und trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen streifen. Chilischoten fein zerkrümeln, die Pistazien mittelgrob hacken. Diese Zutaten mit Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz zum Fleisch geben.
  3. Alles mit den Händen 2-3 Minuten lang kräftig durchkneten. Zu etwa 5 cm langen und 2-3 cm dicken »Würstchen« formen und jeweils 2-3 davon der Länge nach auf die Spieße stecken. Auf eine Platte legen und etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und gut durchziehen lassen.
  4. Dann den Grill anheizen. Den Grillrost mit Olivenöl einpinseln. Die Lammköfte auf den Rost legen (gut 10 cm Abstand zur Glut) und etwa 10 Minuten grillen, bis sie schön braun und knusprig sind. Dabei ab und zu wenden. Auf eine Platte legen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dazu gibt es aufgebackenes Fladenbrot (kann man auch kurz auf den Grill legen) und Joghurt - mit fein gehackter Petersilie, Olivenöl, Zitronensaft und Sambal oelek oder gemahlenem Kreuzkümmel verrührt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login