Rezept Lammkoteletts mit Datteln

Lamm ist neben Schwein das beliebteste Fleisch der Spanier. Wer es nicht gerne mag, kann dieses Gericht mit Kalbskoteletts oder Hähnchenfleisch zubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 720 kcal

Zutaten

12
kleine Lamm-Stielkoteletts (à 60 g)
100 ml
Sherry (fino)
1
kleine Scheibe altbackenes Weißbrot (etwa 30 g)
12
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Lammkoteletts kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Frische Datteln nach Belieben häuten (geht ganz leicht mit einem spitzen Messer, bei getrockneten ist das nicht nötig) und klein würfeln.

  2. 2.

    Für die picada die Knoblauchzehe schälen und das Weißbrot entrinden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Brot und Mandeln darin bei mittlerer Hitze 2 Min. unter Wenden rösten. Herausfischen und in den Mörser geben.

  3. 3.

    Die Koteletts in der Pfanne im verbliebenen Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. braten. Inzwischen Knoblauch, Brot und Mandeln im Mörser fein zerstoßen, den Orangensaft unterrühren.

  4. 4.

    Die Koteletts herausnehmen und zugedeckt warm halten. Den Bratensatz mit dem Sherry loskochen. Die Datteln und die picada dazugeben und bei starker Hitze 1 Min. unter Rühren einkochen lassen. Die Lammkoteletts auf vorgewärmte Teller verteilen und mit der Dattelsauce überziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login