Homepage Rezepte Lammrückenfilet mit Aprikosen

Zutaten

großes Lammrückenfilet (ca. 280 g)
2 EL Olivenöl

Rezept Lammrückenfilet mit Aprikosen

Das Lammrückenfilet ist für Genießer perfekt. Orientalische Gewürze und süße Aprikosen runden den Lammgeschmack perfekt ab.

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 100° vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Das Fleisch trocken tupfen, von Häutchen und Sehnen befreien und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Eine Grillpfanne erhitzen, die Stege mit 1 EL Öl bestreichen (ersatzweise das Öl in einer normalen Pfanne erhitzen) und das Filet darin bei mittlerer Hitze rundherum 4-5 Min. anbraten. In einer ofenfesten Form für 15 Min. in den Backofen (Mitte) schieben.
  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, längs halbieren und nach Belieben entweder das Grün kürzen oder die Zwiebeln in mundgerechte Stücke teilen. Die Aprikosen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen. Die Grillpfanne auswischen, erhitzen, die Stege mit dem übrigen Öl bestreichen. Frühlingszwiebeln und Aprikosen darin von beiden Seiten 3-4 Min. bei mittlerer Hitze braten, salzen. Das Filet halbieren und mit Zwiebeln und Aprikosen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login