Homepage Rezepte Lammschnitzel mit Meerrettichcreme

Rezept Lammschnitzel mit Meerrettichcreme

Den scharfen Meerrettich-Dip mit Mayonnaise, Frischkäse und Kräutern gibt es als Topping zum Fleisch dazu.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
540 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit dem Tomatenmark und dem Olivenöl fein pürieren. Den Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammschnitzel trocken tupfen und in der Marinade wenden. Abgedeckt im Kühlschrank 3-4 Std. durchziehen lassen.
  2. Dann die Mayonnaise mit dem Frischkäse und dem Meerrettich glatt rühren. Nach Belieben die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen oder den Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Die Kräuter fein schneiden und unter die Creme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen oder die Grillpfanne erhitzen. Die Lammschnitzel aus der Marinade nehmen und über der heißen Glut (ca. 10 cm Abstand) oder in der Pfanne bei starker Hitze pro Seite 1-2 Min. grillen. Mit der Meerrettichcreme servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login