Homepage Rezepte Lammschulter mit Auberginen

Rezept Lammschulter mit Auberginen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
840 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Eventuell vorhandenes Fett von der Lammschulter abschneiden. Knoblauchzehen abziehen und hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben.
  2. Auberginen putzen, waschen, in Würfel schneiden. In 6 EL heißem Öl portionsweise in einem Bräter kräftig anbraten. Salzen, pfeffern. Herausnehmen. Auf Küchenpapier legen, damit das überschüssige Fett aufgesogen wird.
  3. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Lammfleisch in restlichen 2 EL heißem Öl anbraten. Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Herausnehmen. Fett abgießen. Auberginen hineingeben. Braten darauflegen. Rosmarin zugeben. Im Ofen im geschlossenen Bräter ca. 1 1/4 Stunden garen. Nach 1/2 Stunde Tomaten zugeben, würzen. Dazu: Röstkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login