Rezept Lammschulter mit Auberginen

Griechenland lässt grüßen: saftige Lammschulter mit Knoblauchzehen, Rosmarin, Strauchtomaten und Auberginen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 840 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Eventuell vorhandenes Fett von der Lammschulter abschneiden. Knoblauchzehen abziehen und hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben.

  2. 2.

    Auberginen putzen, waschen, in Würfel schneiden. In 6 EL heißem Öl portionsweise in einem Bräter kräftig anbraten. Salzen, pfeffern. Herausnehmen. Auf Küchenpapier legen, damit das überschüssige Fett aufgesogen wird.

  3. 3.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Lammfleisch in restlichen 2 EL heißem Öl anbraten. Knoblauch zugeben, kurz mitbraten. Herausnehmen. Fett abgießen. Auberginen hineingeben. Braten darauflegen. Rosmarin zugeben. Im Ofen im geschlossenen Bräter ca. 1 1/4 Stunden garen. Nach 1/2 Stunde Tomaten zugeben, würzen. Dazu: Röstkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login