Homepage Rezepte Lammspieße mit Gewürzreis

Zutaten

3 EL Öl
1 Lorbeerblatt
120 g Basmati-Reis
4 EL Sherry medium (oder Orangensaft)
4 Holzspieße (ca. 20 cm)
Öl für die Spieße

Rezept Lammspieße mit Gewürzreis

Das fruchtig-zarte Lammfilet kontrastiert auf angenehmste Weise mit der orientalisch-würzigen Reisbeilage.

Rezeptinfos

unter 30 min
1120 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Gewürze darin unter Rühren 2 Min. anbraten. Reis und ¼ TL Salz unterrühren, mit ¼ l Wasser ablöschen, aufkochen, zugedeckt 15 Min. quellen lassen. Nelken und Kardamom entfernen.
  2. Fleisch in 12 Würfel schneiden. Speckstreifen quer halbieren. Datteln entkernen, je in ½ Speckstreifen wickeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, die weißen Teile in dattelgroße Abschnitte schneiden, den Rest längs halbieren und beiseitelegen. Spieße einölen, abwechselnd Fleisch, Speckdatteln und Frühlingszwiebelstücke aufstecken.
  3. Übriges Öl erhitzen. Spieße darin 2-3 Min. anbraten und wenden. Frühlingszwiebeln daneben verteilen, beides in 2-3 Min. fertig braten. Salzen und pfeffern, mit Gewürzreis auf vorgewärmte Teller geben. Den Bratensatz mit Sherry ablöschen, aufkochen lassen und über die Spieße träufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login