Homepage Rezepte Lammspieße mit Zucchini

Rezept Lammspieße mit Zucchini

Eine tolle Idee für einen gelungenen Barbecue.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
320 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Marinade den Rosmarin waschen und trocken tupfen, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Die Wacholderbeere und Pfefferkörner im Mörser zerstoßen oder fein hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Zitronensaft und das Öl verrühren, die vorbereiteten Gewürze unterrühren.
  2. Das Fleisch trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchino waschen, putzen und in ähnlich große Stücke wie das Fleisch schneiden. Fleisch- und Zucchinistücke ca. 1 Std. in die Marinade legen. Die Holzspieße in Wasser einweichen.
  3. Fleisch und Zucchini abwechselnd auf die Spieße stecken, die Marinade abtropfen lassen. Die Spieße auf dem nicht zu heißen Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Min. grillen. Die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und zum Taboulé servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login