Rezept Lasagne

Über viele Jahre perfektioniert

Lasagne
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
8
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2 Tuben
Oro di Parma Tomatenmark mit Würzgemüsegeschmack
1 Dose
kozentriertes Tomatenmark (kleine Dose)
1 Dose
geschälte Tomaten (kleine Dose)
300 ml
2 Becher
Créme Freché
500
2
Knoblauchzehen
650 ml
Rinderbrühe
500 g
Lasagnenudelplatten (ohne vorkochen am besten von Barilla)
Paprika rosenscharf
Kräuter der Provence
Soßenbinder für dunkle Soßen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln fein hacken und gemeinsam mit dem Rinderhack in einem großen Topf scharf anbraten.

  2. 2.

    Die geschälten Tomaten zum angebratenen Hack in den Topf geben und zerkochen lassen (gut umrühren damit nichts anbrennt). Im Anschluß Rinderbrühe,Tomatenmark, gepreßte Knoblauchzehen und zum Schluß Sahne hinzugeben. Alles mit den Gewürzen nach Geschmack individuell abschmecken und warten, bis die Soße kurz vor dem kochen ist. Dann mit dem Soßenbinder abbinden, so dass die Soße sehr dickflüssig wird.

  3. 3.

    Eine große Auflaufform nehmen und immer im Wechsel zuerst eine Lage Soße, dann Lassagneplatten und wieder Soße aufgeben. Die Abschlußschicht mit Soße sein! Dann mit Créme Fréche und abschließend Gouda (fein geraspelt oder geschnitten) bedecken.

  4. 4.

    Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 Grad (Umluft) ca. 40-45 Min backen.
    Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login