Rezept Lasagne al Forno

Besser als Fast Food

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4 EL
250 g
Rinderhack
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1 TL
2 EL
Tomatenmark
2 EL
1/2 Tasse
Rotwein
1 Dose
geschälte Tomaten
1 Bund
1
zerriebenes Lorbeerblatt

Für die Bechamelsoße:

50 g
50 g
1 Prise
Muskat
4 EL

Außerdem:

400 g
Nudelteig oder Lasagneplatten
Fett zum Ausfetten
200 g
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig braten.

  2. 2.

    Die feingehackte Zwiebel und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen dazugeben und glasig schwitzen.

  3. 3.

    Das Tomatenmark unterrühren, mit dem Mehl bestäuben, mit dem Rotwein ablöschen und mit den Tomaten auffüllen, zu einer sämigen Soße verkochen.

  4. 4.

    Den feingehackten Oregano unterziehen, mit dem Lorbeer, Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. 5.

    Für die Bechamelsoße die Butter oder Margarine in einem anderen Topf erhitzen und das Mehl einrühren.

  2. 6.

    Mit der Milch auffüllen und zu einer Soße verkochen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Käse abschmecken.

  3. 7.

    Die Lasagneplatten in Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und bereitstellen.

  4. 8.

    Schichtweise die Fleischsoße, die Bechamelsoße und die Teigplatten in eine ausgefettete Auflaufform geben.

  5. 9.

    Den in Scheiben geschnittenen Käse darauf verteilen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen, herausnehmen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login