Rezept Lasagne al Forno

Die besten Lasagne aus dem Backofen nach Nonnas und Dianas Rezept. Fèr eine Form von rund 30 x 25 cm

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 - 6
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

400 Gramm
Lasagneblätter
2 Dosen
Tomaten geschält
1
Zwiebel
400 Gramm
Hackfleisch, Rind
Fricasse-Knochen oder Speck vom Schwein
Für die Béchamel-Sauce
2 dl
Milch (zirka)
1 dl
Wasser (zirka)
Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Pelati passieren und dazugeben. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Peperoncino, Zucker und einer italienischen Kräutern würzen

  2. 2.

    Schweinefleisch in einer Antihaft-Bratpfanne anbraten, Mit Fleischgewürz würzen und anschliessend zur Tomatensauce beigeben

  3. 3.

    Hackfleisch in derselben Pfanne anbraten und würzen. Ein Drittel zur Sauce beigeben. In den verbleibenden zwei Drittel Hackfleisch die Erbsen mitbraten und beiseite stellen.

  4. 4.

    Die Sauce eine gute Stunde kochen.

  1. 5.

    Mozzarella in Würfeln schneiden, Parmesan reiben.

  2. 6.

    Für die Béchamel-Sauce die Butter in der heissen Pfanne erhitzen bis sie schäumt. Mehl dazu geben, mit dem Schwingbesen verrühren und sofort Milch und Wasser dazu giessen. Unter ständigem Rühren aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  3. 7.

    Einschichten: Zuerst Sauce in die Form, danach eine Lagee Teigwaren, Sauce, Hackfleisch mit Erbsen und Mozzarella und wieder Sauce. Danach wieder die Teigwaren und so weiter. In der Zweitoberstenb Schicht Parmesan und Béchamel-Sauce dazu geben. In der obersten Lage Tomatensauce, Béchamel-Sauce und Parmesan.

  4. 8.

    25 Minuten bei 200°C in der Ofenmitte backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login