Rezept Lasagne al forno von Blondie

Klassiker

Lasagne al forno von Blondie
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

300 g
3
1 Prise
Mehl zum Bestäuben
1
Zwiebel
1
kleine Möhre
1 Stange
100 g
Bauchspeck
200 g
3 EL
1
kleines Glas Weißwein
200 g
Tomatenpüree
2 EL
Tomatenmark
Oregano, Salz und Pfeffer
1 Tasse
Fleischbrühe
3 EL
3 EL
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
500 ml
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedecken und 30 Minuten ruhen lassen. Danach auf bemehlter Fläche dünn ausrollen, in etwa 5 mm breite und 10 cm lange Streifen schneiden. In einem großen Topf mit 3 l Salzwasser in etwa 10 Minuten bißfest kochen.

  2. 2.

    Für die Fleischsoße die Zwiebel, Möhre und Sellerie hacken, den Bauchspeck kleinschneiden und zusammen mit dem Hackfleisch langsam in Olivenöl anbraten. Den Weißwein angießen und gut verrühren. Tomatenpüree und Tomatenmark zugeben zugeben, Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Fleischbrühe angießen und bei ganz niedriger Hitze mindestens 1 Stunde köcheln lassen.

  3. 3.

    Für die Bechamelsauce die Butter zerlassen, das Mehl hineinstreuen und verrühren. Vom Herd nehmen, salzen und pfeffern. Nach und nach die Milch zugießen und verrühren. Unter weiterem Rühren aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.

  4. 4.

    Eine Auflaufform mit Butter gut einfetten. Den Boden mit einer Lage Lasagneplatten auskleiden und gleichmäßig mit Bechamelsauce bedecken. Darauf eine Schicht Fleischsoße verteilen und mit Parmesan bestreuen. Weiter machen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Auf die oberste Schicht die restliche Bechamelsauce geben, mit Parmesan bestreuen und Butterflöckchen daraufsetzen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200° ungefähr 30 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login