Homepage Rezepte Lasagne „Della Mamma"

Zutaten

300 g Champignons
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1/2 Bund Petersilie (fein gehackt)
200 g Speckwürfel
200 g Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
40 g Butter
30 g Mehl
500 ml Milch
Muskatnuss (gerieben)
9 Lasagne-Blätter
250 g Mozzarella

Rezept Lasagne „Della Mamma"

(für 4 Portionen)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
    Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
    Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden.
    In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Champignons zugeben und anbraten. Crème fraîche und Petersilie zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
    In einer Pfanne ohne Fett Speckwürfel anbraten. Erbsen zugeben und kurz mitdünsten.
  2. Für die Béchamel-Soße:
    In einem Topf Butter heiß werden lassen. Mehl zufügen und anschwitzen. Milch nach und nach zugießen und unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und abschmecken.
  3. In eine flache Auflaufform abwechselnd Champignons, Erbsen und Speck, die Béchamel-Soße und Lasagne-Blätter schichten. Wichtig:
    Mit der Soße beginnen und auch abschließen.
  4. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Lasagne verteilen. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login