Rezept Lasagne mit Béchamelsauce

Line

Der Kinder-Liebling braucht Zeit, lässt sich aber gut vorbereiten. Der Clou: Mit Mehlbutter gelingt die Béchamelsauce garantiert ohne Klümpchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kinderhits
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 845 kcal

Zutaten

1 Stange
1
1
kleiner Sellerie

Zubereitung

  1. 1.

    Butter und Mehl glatt verkneten, zu Kugeln formen und kaltstellen. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

  2. 2.

    Das Gemüse waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Erst die Zwiebel, dann das Tomatenmark in 2 EL Öl anbraten. Knoblauch und Gemüsewürfel zugeben und einige Minuten mitbraten.

  3. 3.

    Hackfleisch unterrühren, kräftig anbraten und die Gemüsebrühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Alles zusammen 10 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Für die Béchamelsoße Milch in einem Topf erhitzen und die Mehlbutter aus dem Kühlschrank mit einem Schneebesen einrühren. Köcheln lassen bis die Kugeln aufgelöst sind. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  1. 5.

    Eine Auflaufform mit Lasagneplatten auslegen. Hackfleischsoße hineingeben, dann die Béchamelsoße darübergießen. So weiterschichten bis alle Zutaten verbraucht sind. Auf die letzten Lasagneplatten noch einmal Béchamelsoße geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Ofen (unten) 30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login