Homepage Rezepte Latte-Macchiato-Keks

Zutaten

150 g Butter
100 g Zucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
2 Pck Puddingpulver (Vanille oder Schoko nach belieben)
2 EL Espressopulver (Instant)
FÜLLUNG
150 g Milchcreme (aus dem Glas)
GUSS
3 EL Wasser
3 EL Brauner Zucker
50 g weiße Schokolade
1 EL Espressopulver (Instant)
3 EL Palmin

Rezept Latte-Macchiato-Keks

Espressoherzen mit Milchcremefüllung und Karamellüberzug.

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 Pck Puddingpulver (Vanille oder Schoko nach belieben)
  • 2 EL Espressopulver (Instant)
  • FÜLLUNG
  • 150 g Milchcreme (aus dem Glas)
  • GUSS
  • 3 EL Wasser
  • 3 EL Brauner Zucker
  • 50 g weiße Schokolade
  • 1 EL Espressopulver (Instant)
  • 3 EL Palmin

Zubereitung

  1. Weiche Butter mit Zucker cremig rühren. Mehl, Stärke, Pudding- und Espressopulver vermischen und nach und nach in die Butter-Zucker-Creme rühren.
  2. 15 min kühl stellen. Auf bemehlter Arbeitsfläche den Teig ca. 4 mm dünn ausrollen, Herzen ausstechen und aufs Backblech legen.
  3. Bei 200° ca. 5-10 min backen, die Ränder sollten nicht braun werden. Sofort vom Blech runter und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Die Hälfte der Sterne auf der Unterseite mit Milchcreme bestreichen, ein zweites Unbestrichenes mit der Unterseite daraufsetzen.
  5. GUSS: Wasser und Zucker in einem Topf erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Auf kleinster Flamme die Schokolade darin schmelzen und das Espressopulver zugeben. Wenn der Guss dickflüssig ist vom Herd nehmen und das Palmin einrühren.
  6. Die Sterne zur Hälfte in den Guss eintauchen und bei belieben in Raspelschokolade wälzen.
  7. Gut getrocknet in einer Blechdose aufbewahren. Richtig mürbe werden sie erst nach einigen Tagen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login