Rezept Latte-Macchiato-Mousse

Molekulares Dessert.
Ein leichter, fluffiger Nachtisch ohne Sahne und wenig Fett.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Milchgläser
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

600 ml
30 g
Kaffeebohnen
140 ml
starker Kaffee
150 g
6 Dosierlöffel
lotazoon
3 Dosierlöffel
emulzoon

Zubereitung

  1. 1.

    400 ml Milch mit den Kaffeebohnen aufkochen. 30 Min. ziehen lassen

  2. 2.

    Kaffeebohnen abgießen und von der Kaffeemilch 200 ml mit 100 gr. Zucker und 3 Dosierlöffel lotazoon aufkochen.

  3. 3.

    die noch warme Kaffeemilch in einen Sahnesiphon geben und mit einer Sahnepatrone aufschäumen.
    In kleine Gläser füllen. Kalt stellen

  4. 4.

    140 ml Kaffee mit 50 gr. Zucker und 3 Dosierlöffel lotazoon aufkochen.
    Kaffee in einen Sahnesiphon füllen, mit einer Sahnepatrone aufschäumen und kalt stellen.

  1. 5.

    200 ml kalte Milch mit 3 Dosierlöffel emulzoon verrühren und mit einem elektischen Milchaufschäumer Schhaum schlagen.

  2. 6.

    Die kalte Kaffeecreme auf die Kaffeemilch sprühen und mit Milchschaum abschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login