Rezept Lauch-Brätnockerl

Die Nockerl aus Kalbsrät zergehen auf der Zunge. Eine edle Suppe für Festtage.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Lauch putzen, waschen und sehr fein schneiden. Mit Thymian in 1 EL Butter bei schwacher Hitze etwa 5 Min. dünsten. Die übrige Butter cremig schlagen, Brät, Lauch und Semmelbrösel untermengen, mit Salz, Muskat und Nelkenpulver abschmecken.

  2. 2.

    Die Brühe zum Kochen bringen. Von der Masse mit zwei Teelöffeln Nocken abstechen und in die leise siedende Brühe geben. Darin in etwa 10 Min. gar ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login