Rezept Lauchkuchen

Bereiten Sie morgens den Teig zu, dann erledigen Sie später den Rest mit links und haben mehr Zeit für Ihre Gäste.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Backblech (20 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pizza, Flammkuchen & Co
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

450 g
200 g
1
1 TL
3-4 Stangen
25 g
5 EL
Weißwein (oder Apfelsaft)
1 Bund
100 g
2
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
Eiswürfel für das Wasser

Zubereitung

  1. 1.

    In eine kleine Schüssel kaltes Wasser mit ein paar Eiswürfeln geben. Eine Arbeitsfläche mit Frischhaltefolie auslegen. Das Mehl in eine Schüssel geben. Die kalte Butter in Stückchen, Eigelb, Salz und 4-8 EL Eiswasser zufügen. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf die Folie legen, flach drücken, mit Folie bedecken, dünn ausrollen und in der Folie aufgerollt in den Kühlschrank legen, bis der Belag fertig ist.

  2. 2.

    Für den Belag den Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Butter erhitzen, darin beides glasig andünsten. Den Lauch und Wein zugeben und offen bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten.

  3. 3.

    Die Petersilie waschen und trocken tupfen. Die Blätter von 2 Stängeln beiseitelegen und den Rest hacken. Sahne und Eier verquirlen und unter das Lauchgemüse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Den Schinken klein würfeln. Den Käse fein reiben.

  4. 4.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Den Teig in der Folie aufrollen. Die Folie entfernen und die Teigplatte auf das Blech legen. Wenn nötig, den Teig in der Größe des Blechs auseinanderdrücken und dabei einen kleinen Rand formen.

  1. 5.

    Die Gemüsemasse auf die Teigplatte streichen. Schinkenwürfel, Petersilie und geriebenen Emmentaler darüberstreuen. Den Lauchkuchen im Backofen (Mitte) in 30-35 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. Den lauwarmen Kuchen mit den restlichen Petersilienblättern garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Donnerwetter lecker lecker

Danke für das leckere Rezept, unsere Gäste waren begeistert

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login