Homepage Rezepte Lauchkuchen

Zutaten

100 Gramm Speckwürfel
100 Gramm Cantadou Frischkäse mit Meerrettich
2 Stück Kuchenteig, rund ausgewallt
1 Stück Eigelb
Salz und Pfeffer

Rezept Lauchkuchen

Der grosse Bruder der Lauchkrapfen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Lauch halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  2. Den Speck in einer Bratpfanne anbraten. Den Lauch dazu geben und garen, bis er bissfest ist. Abkühlen lassen.
  3. Quark und Cantadou zum Lauch geben und vermischen. Mit 4 Teelöffeln Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.
  4. 1 Stück Kuchenteig auslegen und die Lauchmasse darauf verteilen. Ringsum ca. 1 cm Rand lassen. Teigrand mit etwas Wasser bepinseln. Den zweiten Kuchenteig obenauf legen und den Rand ringsum mit einer Gabel gut andrücken. Teigdeckel mehrfach mit der Gabel einstechen. Eigelb verquirlen und den Deckel damit bepinseln. Mit 2 Teelöffeln Kümmel bestreuen.
  5. Kuchen in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Backofens ca. 15-20 Minuten backen. Wenn der Teigdeckel eine schöne braune Farbe hat, Kuchen herausnehmen, aufschneiden und mit einem frischen Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login