Rezept Lauwarmer Gemüsesalat

Lauwarm und mild-säuerlich - so schmeckt der einfache aber fantastische Gemüsesalat - wie so oft sind auch die einfachen Rezepte die besten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 8 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

1 kg
1 kg
100 ml
bestes Olivenöl
Meersalz (ersatzweise Salz)
6 EL
Sherryessig (wahlweise Zitronensaft)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Auberginen, Tomaten, Paprikaschoten und Zwiebeln gründlich waschen, aber weder Schalen noch Stielansätze entfernen. Jedes Gemüse rundherum mit Öl einreiben, einzeln auf ein Stück Alufolie legen, mit etwas Meersalz bestreuen und in die Folie einwickeln.

  2. 2.

    Die Gemüsepäckchen auf ein Blech legen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 1 Std. backen. Herausnehmen und 20 Min. abkühlen lassen. Die Gemüsestücke auswickeln; wenn sich in der Folie Saft gebildet hat, diesen auffangen.

  3. 3.

    Die Auberginen häuten und in jeweils 10-12 Stücke schneiden, die Stielansätze entfernen. Die Tomaten häuten und vierteln, Stielansätze entfernen. Die Paprikaschoten häuten, Stielansätze herausziehen, die Schoten längs vierteln und die Kerne entfernen. Die Zwiebeln pellen und in dicke Scheiben schneiden.

  4. 4.

    Alle Gemüsesorten dekorativ auf einer Platte anrichten und mit etwas Meersalz bestreuen (am besten aus der Mühle). Den Gemüsesaft aus den Päckchen mit dem Essig und dem restlichen Öl verrühren und gleichmäßig über die Gemüsestücke verteilen. Lauwarm mit knusprigem Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login