Homepage Rezepte Leichte Tomatensuppe mit Einlage

Zutaten

400 g Zucchini
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 Tube Tomatenmark
Salz, Zucker nach Geschmack
2 EL italienische Kräuer nach Gusto
Cayennepfeffer
Weizenflocken
400 g Beefsteakmett
2 Eier
2 EL gehackte Glattpetersilie
1 TL Thymian
1 l Tomatensaft

Rezept Leichte Tomatensuppe mit Einlage

Diese Suppe paßt in jede Diät und schmeckt !

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Zucchini
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Tube Tomatenmark
  • Salz, Zucker nach Geschmack
  • 2 EL italienische Kräuer nach Gusto
  • Cayennepfeffer
  • Weizenflocken
  • 400 g Beefsteakmett
  • 2 Eier
  • 2 EL gehackte Glattpetersilie
  • 1 TL Thymian
  • 1 l Tomatensaft

Zubereitung

  1. Zucchini grob würfeln. Feine Zwiebel- und Knoblauchwürfel in Öl glasig dünsten. Tomatenmark und -saft, Gewürze und Zucchini zugeben und etwa 10 Min. zugedeckt garen lassen
  2. Weizenflocken, Hackfleisch, Eier, Petersilie und Thymian zu einem Hackteig verarbeiten, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  3. Aus dem Teig kl. Hackfleischbällchen formen, im Salzwasser aufkochen und die Bällchen 10 Min. gar ziehen lassen.
  4. Tomatensuppe abschmecken und mit abgetropften Hackbällchen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login