Homepage Rezepte Leichter Christstollen nicht aus Dresden

Zutaten

40 g 1 Würfel Frischhefe
70 g Puderzucker
270 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
100 g Butter
2 Beutel Vanillezucker
4 El Rum
1 Ei
1 Zitrone abgeriebene Schale
1/2 Tl gemahlener Zimt
1/2 Tl gemahlener Kardamom
1/2 Tl gemahlener Ingwer
50 g Rosinen
50 g Orangeat
50 g Zitronat
30 g Mandelstifte
1 Tl Butter
1 El Puderzucker zum Bestreuen

Rezept Leichter Christstollen nicht aus Dresden

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 40 g 1 Würfel Frischhefe
  • 70 g Puderzucker
  • 270 ml lauwarme Milch
  • 500 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 2 Beutel Vanillezucker
  • 4 El Rum
  • 1 Ei
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale
  • 1/2 Tl gemahlener Zimt
  • 1/2 Tl gemahlener Kardamom
  • 1/2 Tl gemahlener Ingwer
  • Salz
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 30 g Mandelstifte
  • 1 Tl Butter
  • 1 El Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Für den Vorteig die Hefezerkrümeln und in einem Schälchen mit 1 EL Puderzucker vermischen. 5 El lauwarme Milch unterrühren

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Vergiß ihn

... Restkommentar erübrigt sich aufgrund Deines monströsen Rezeptes

Lieber etwas mehr Fett

Ich bin sonst auch für die leichte Art, aber ein Christstollen muß schmecken und da gehört doch etwas mehr Butter, Eier etc. dazu. Ich bleibe da bei meinem Rezept. Mein Christstollen ist in diesem Advent gut angekommen. LG Maus

Anzeige
Anzeige
Login