Rezept Lemon Curd "MURMEL"

Ideal zum Frühstück auf Knäckebrot mit Hüttenkäse oder auch als Topping auf Joghurt.

Lemon Curd "MURMEL"
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
100 ml
Zitronensaft (von ca. 2 Zitronen)
2 Stck.
abgeriebene Schale von Zitronen
150 g
4 Stck.
frische Eigelb

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitronen heiss abwaschen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen.

  2. 2.

    Butter, Zucker, Zitronensaft und die Zitronenschale in einen Wasserbadtopf geben. Die Masse bei mittlerer Hitze zerlassen.

  3. 3.

    Die Hitze reduzieren und nach und nach die Eigelb unterrühren.

  4. 4.

    Den Topf vom Herd nehmen und die Masse solange weiterrühren (ca. 10 bis 15 min.) bis eine sie eine cremige Konsistenz hat.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das cremige Lemon-Curd Rezept aus dem GU Kochbuch "Einmachen". Mit dem englischen Zitronencreme Klassiker bringen Sie frischen Schwung in ihr Frühstück.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login