Homepage Rezepte Liebling´s Apfelkuchen

Zutaten

200 g Mehl
100 g Butter
1 Ei
30 g Zucker
1 Prise Salz
1 kg säuerliche Äpfel
100 g Zucker (für den Guß)
3 Eier
1 Päck. Vanillezucker
1/8 l Sahne (oder Rama Cremefine)
Zimt,Puderzucker

Rezept Liebling´s Apfelkuchen

Ein Apfelkuchen, der einfach immer gelingt und immer lecker saftig schmeckt . Am besten mit ungespritzten Äpfeln vom Bauern! 1 Kg säuerliche Äpfel, 100g Butter...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: 12 Stück
  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • 100 g Zucker (für den Guß)
  • 3 Eier
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 1/8 l Sahne (oder Rama Cremefine)
  • Zimt,Puderzucker

Zubereitung

  1. Aus Butter, Mehl, Salz, 30 Zucker nd 1 Ei einen Mürbteig kneten und kühl stellen.
  2. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und auf der gewölbten Seite mehrmals leicht einschneiden.
    Für den Guß Eier, 100g Zucker, Vanillezucker und Sahne verquirlen.
  3. Nun den Teig 3-4mm dick ausrollen und eine Obstkuchenform oder flache Springform (28cm) damit auslegen. Äpfel mit der gewölbten Seite nach oben darauf verteilen und bei ca. 200°C 20-25 Min. vorbacken.
  4. Auf den halbgebackenen Kuchen nun etwas Zimt (je nach Geschmack) stäuben und den Guß darüber verteilen. Weitere 20-25 Min. backen.
    den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker besieben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Foto zum Rezept

Hab heute noch schnell den Apfelkuchen gebacken, da die Äpfel weg mussten und somit gleich ein Foto mitgeliefert.

verflixt, hat nicht funktioniert

2.Versuch

Mmmhhh,

sieht doch lecker aus, Dein Apfelkuchen.

 

Mach Dir nichts draus, manchmal sitzt die Tücke im Objekt. Liebe Grüße, Deine nika

Probiert und für lecker befunden :o)

Ging wirklich sehr einfach und schnell. Und seeeeehr lecker. Eine gute Variante, auch  mal ohne Hefeteig.

Danke!

Anzeige
Anzeige
Login