Homepage Rezepte Linguine mit Limette und Garnelen

Rezept Linguine mit Limette und Garnelen

Noch mehr "Meer"-Geschmack bekommen die Garnelen durch feine Krebsbutter. Limette und Chili sorgen für zusätzliche Farbkleckse auf dem Teller.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Garnelen waschen, trockentupfen. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Chilischote längs halbieren, entkernen, fein schneiden.
  2. Garnelen in Krebsbutter und Öl ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Salzen. Limettenschale und -saft und fein geschnittene Chilischote zugeben. Abgetropfte Nudeln unterheben, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login