Homepage Rezepte Linguine mit Rucola-Pesto

Rezept Linguine mit Rucola-Pesto

Pesto ist schnell gemacht und bei allen beliebt. Aber es muss nicht immer mit Basilikum zubereitet sein, es darf auch mal Rucola sein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
600 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Basilikum und Rucola waschen, trockentupfen. Die Hälfte vom Rucola beiseite legen. Restlichen Rucola und Basilikum im Mixer zerkleinern.
  2. Käse, Pinienkerne, abgezogene Knoblauchzehe und Öl zugeben. Alles zu einer dicken Paste pürieren. Würzen.
  3. Linguine in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Abtropfen lassen (etwas Kochwasser auffangen). Mit dem Pesto mischen. Nach Wunsch noch etwas Kochwasser unterrühren. Restlichen Rucola unterheben. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

wirklich göttlich

schmecken diese Linguine mit Rucola-Pesto.

Wow, sieht das lecker aus Rinquinquin

das muss ich auch mal machen, Rucola hatte zwar heute schon, doch ich habe noch genügend, also dann, die nächsten Tage.

mehr Rucola

@auchwas - ich habe natürlich mehr Rucola genommen, obwohl ich Pasta-mässig nur das halbe Rezept gemacht habe. In der Rucola-Packung waren 125 g, die habe ich entstielt und die kleineren zarten für die Pasta nachher aufgehoben, die restlichen 2 Drittel habe ich püriert. 

Anzeige
Anzeige
Login