Rezept Linsen-Apfel-Suppe

Wer will kann diese fruchtig-scharfe Suppe mit gebratenen Garnelen verfeinern.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schalotte und den Knoblauch schälen und mit der Chilischote klein würfeln. Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden. Den Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

  2. 2.

    Die Butter zerlassen. Schalotte mit Knoblauch, Chili und Oregano darin andünsten. Äpfel dazugeben und andünsten. Mit dem Zucker bestreuen und unter Rühren bei starker Hitze leicht braun werden lassen.

  3. 3.

    Die Linsen gut unterrühren, dann die Brühe zugießen. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. köcheln lassen, bis die Linsen schön weich sind. Die Suppe nach Geschmack fein pürieren und mit Salz und Pfeffer, Kümmel und Zitronensaft abschmecken. Vor dem Servieren die Kresse vom Beet schneiden und aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login