Rezept Linsen-Dal mit Paneer

Indisches Curry aus zweierlei Linsen: schwarze und rote Linsen in Kokosmilch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 700 kcal

Zutaten

1 l
200 g
3 EL
Öl
2 TL
Curry (scharf)
3 TL
Garam Masala
1 TL
Kurkuma
1
Lorbeerblatt
1/2 l Gemüsebrühe
250 g
250 g
Chiliflocken

Zubereitung

  1. 1.

    Milch zum Kochen bringen. Zitronensaft zugeben, von der Kochstelle ziehen. Nach kurzer Zeit setzen sich dicke Flocken an der Oberfläche ab (Flüssigkeit wird wässriger). Ein Sieb mit einem Geschirrtuch belegen, Masse daraufgießen, abtropfen lassen, gut ausdrücken. Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form geben, auf ca. 1 cm zusammendrücken (ca. 125 g Käse). Abgedeckt über Nacht kalt stellen.

  2. 2.

    Zwiebeln fein würfeln. Im heißen Öl unter Rühren andünsten. Gewürze kurz mitdünsten. Kokosmilch zugießen. Schwarze Linsen zugeben. Abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren, dabei etwas Brühe zugießen. Rote Linsen zugeben. Alles zugedeckt weitere 15-20 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren und die Sahne zugießen. Eventuell noch etwas Brühe angießen. Abschmecken.

  3. 3.

    Käse in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zum Dal geben und darin nur kurz mit erhitzen. Abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login