Rezept Linsen-Fischsalat

Nicht nur geschmacklich, auch optisch ist dieser schnell gemachte Fischsalat ein Genuss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 395 kcal

Zutaten

250 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe aufkochen. Die Linsen hineingeben, im geschlossenen Topf bei geringer Hitze ca. 5 Min. ziehen, aber nicht kochen lassen. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. 2.

    Während die Linsen ziehen, den Räucherlachs in Streifen schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Die Lauchstange längs einschneiden und sorgfältig waschen. Die dunkelgrünen Enden abschneiden. Lauchstange in Ringe schneiden und ca. 5 Min. unter Wenden in heißem Öl bei mittlerer Hitze dünsten und herausnehmen.

  3. 3.

    Das Bratfett mit Essig und 1 EL Zitronensaft ablöschen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Linsen abtropfen lassen. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Apfel in kleine Würfel schneiden, mit Linsen, Lauch, Lachs und der Sauce kurz vermengen und 10 Min. ziehen lassen. Den Dill waschen, trocken schütteln und dicke Stängel entfernen. Den Dill fein hacken und unter den Salat geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login