Rezept Linseneintopf

Lässt sich einfrieren.

Linseneintopf
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 bis 6
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
1 El
Gemüsebrühepaste
200 g
Kasselerkotelett
1 Bund
Suppengrün
375 g
30 g
100 ccm
Rotwein
Ketchup, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen in 1 l Wasser zusammen mit der Brühenpaste zum Kochen bringen, dann das Kasseler hinein geben und 30 Minuten bei milder Hitze zugedeckt kochen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen das Suppen-grün putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls würfeln.

  3. 3.

    Sellerie und Möhren (vom Suppengrün) und die Kartoffeln gut in der Butter andünsten. Porree zurückbehalten. Das angedünstete Gemüse zu den Linsen geben. Kasseler herausnehmen.

  4. 4.

    Den Eintopf mit Rotwein, Satz, Pfeffer und Ketchup abschmecken, evtl. noch etwas Wasser dazugeben und noch mal 30 Minuten bei milder Hitze garen.

  1. 5.

    Fleisch vom Knochen lösen, würfeln, mit dem Porree in die Suppe geben und heiß werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login